Erste Yongkumdoprüfung nach Corona-Pause

Andreas Lenzen/ Juni 21, 2020/ Allgemein

Nach langer Vorbereitung konnte am 20.06.2020 endlich die Yongkumdo Kup- und Dan-Prüfung durchgeführt werden.
Mit der Einhaltung von den Hygienemaßnahmen und Sicherheitsabstand wurden (außer Selbstverteidigung mit Kontakt) alle Disziplinen aus dem Prüfungsprogramm vorgetragen.


Prüfer Josef Römers war mit den Leistungen der Prüflinge sehr zufrieden, zumal eine längere Pause der Covid 19 Pandemie, die Schüler nicht in ihrem gewohnten Dojang trainieren konnten.


Alle Teilnehmer bestanden ihre Prüfung zum neuen Gürtel. Zum 1. Dan Yongkumdo gratulieren wir Miguel von der Kampfkunstschule Chong Yong.

Share this Post