• Taekwondo

    Taekwondo ist die koreanische Art der waffenlosen Selbstverteidigung.Taekwondo ist vor allem ein sehr schneller Kampfsport, der Kraft und Konzentration erfordert.

  • Hapkido

    Hapkido ist kein Sport, sondern reine Selbstverteidigung, daher defensiv. Hier wird die Kraft des Angreifenden weitergeleitet..

  • Yongkumdo

    Schwertkunst nach traditioneller Art der koreanischen Samurang (korean. Samurai). MADE IN GERMANY.

  • Selbstverteidigung

    Praxisnahe Selbstverteidigung für Frauen.

  • Dragon Dance

    Dragon Dance ist eine Kombination aus Taekwondo, Boxen und Tanz.

 

Die Chong Yong Kampfkunstschule ist bei der I.H.F registriert.

Die Internationale Hapkido Federation ist einer der größten offiziellen Hapkido Verband

mit Hauptsitz in Korea.